Reihenhäuser SSB LE I Ulm I 2013

Reihenhaus Ulm Lehr

Der Grundstückseigentümer des Eckgrundstücks im Ortskern eines Ulmer Vorortes trat mit sehr vagen Vorstellungen eines Bauvorhabens an beichle architekten heran. Daraufhin wurde in verschiedenen Studien die Bebaubarkeit mit einem Mehrfamilienhaus oder Reihenhäusern geprüft.Da nur eine Wohneinheit im eigenen Besitz bleiben sollte, hat beichle architekten als Planer die Projektentwicklung für das gesamte Bauvorhaben übernommen und die weiteren Interessenten für eine Bauherrengemeinschaft der drei Reihenhäuser zusammengebracht.Die großzügigen Häuser (150 m² WF) werden in einer Baulücke aus den 70er Jahren errichtet. Deshalb war es wichtig, in Abstimmung mit dem Bauamt, eine zeitlose moderne Architektur im Umfeld der bestehenden Bebauung umzusetzen.
Die klar strukturierten Einheiten für junge Familien wurden von Beginn an für ein nachhaltiges Bauvorhaben in Holzständerbauweise konzipiert.

 

Reihenhaus Ulm Lehr  Reihenhaus Ulm Lehr
Reihenhaus Ulm Lehr

Reihenhaus Ulm Lehr



 

Modernisierung Einfamilienhaus I Blaubeuren I 2013

Modernisierung eines bestehenden Einfamilienhauses

ansicht-ost
 

ansicht-west

Baustelle Oktober 2013

img_3591

img_3592



 

Vor der Modernisierung                                                             

ansicht-nord-ost-alt

                                                                                                                                                                                                                                 

ansicht-sued-west-alt

 


 




 

Umbau Büroräume I Ulm I 2013

In einem Bürogebäude in der Innenstadt von Ulm wird der Innenraum Geschossweise nach den Wünschen der zukünftigen Mieter umgebaut.

img_3465
 

img_3470
 

Während der Umbauphase

img_2992
 

 


 

 

 

img_3467
 

img_3469
 

 

img_3034
 

Einfamilienhaus KL JU I Ulm I 2011

Das großzügige Einfamilienhaus steht in Ortsrandlage in einem Ulmer Vorort.
Das klar strukturierte Einfamilienhaus für eine junge familie wurde von Beginn an in Holzständerbauweise kozipiert. Hierdurch wurde ein wesentlicher Grundstein für ein nachhaltiges Bauvorhaben gelegt. Ausserdem war es wichtig, im Rahmen der Bauvorschriften, eine
zeitlose moderne Architektur umzusetzen.

Einfamilienhaus Ulm        Einfamilienhaus Ulm

 

                                                                                img_1589

Projektentwicklung Friseursalon I Ulm I 2010

Für einen Investor wurde in bester Ulmer Lage ein Objekt für einen Beauty- und Friseursalon mit höchsten Ansprüchen gesucht. In Abstimmung mit den Innenarchitekten und Friseursalon-Planern wurde ein Konzept mit sehr gradlinigem Design und mit schlichter Funktionalität erarbeitet und umgesetzt. Das klassische Fachwerk versprüht den Geist vergangener Jahrhunderte und bietet einen hervorragenden Kontrast zum vollständig renovierten Inneren des Friseur-Salons.

 

friseur-ulm-dubbert-banner

friseur-ulm-1stock

Einfamilienhaus BE OSU I Laupheim I 2006

Neubau eines Einfamilienhauses in Holzständerbauweise ...

 

dsc_0041
dsc_0050
dsc_0042
dsc_0045
 

Beach Club I Berlin I 2005

Für die Beach Volleyball WM 2005 in Berlin wurde über einen externen Berater der Fa. Wonnemar ein Beachclub entwickelt.

Von der Planug über Aufbau und Betrieb der Veranstaltung wurde dieses Projekt betreut und begleitet.

Ziel war es mit eine Art Messe- und Promotionstand für den Badbe-treiber „Wonnemar“ ein niederschwelliges und attraktives Angebot für die Besucher, Mitarbeiter und Akteure zu schaffen.

beach-gr
 

wb_club_05-196
 

 

Bilder: Lars Schwerdtfeger 

beach-1 

 

wb_club_05-198

bc_lp_05-2