Datenschutz

Datenschutzbestimmungen unter www.beichle-architekten.de / www.beichle.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme oder Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage / Ihres Auftrags. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.
Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht.
Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Google Analytics
Auf dieser Website werden mit Technologien von Google Analytics Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und für Ihren Browser installieren. Das Deaktivierungs-Add-on finden Sie hier:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:
beichle architekten
Thomas Beichle
Junginger Strasse 9
89081 Ulm

E-Mail: info@beichle-architekten.de
Telefon: 0731 260 7736


Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unter der Domain www.beichle.de / www. beichle-architekten.de erfolgt nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG), des Mediendienstestaatsvertrages (MDSTV), des Teledienstegesetzes (TDG) und anderer zwingender datenschutzrechtlicher Vorschriften.

Bei der Nutzung einiger Webseiten, z.B. bei einer Registrierung, Bestellung, beim Abruf von Informationsangeboten oder wenn Sie uns um Kontaktaufnahme bitten, werden Sie aufgefordert, uns bestimmte persönliche Daten (wie Name, Geburtsdatum, Post- oder E-Mail-Anschrift, Telefonnummer etc.), so genannte personenbezogene Daten, durch Eingabe in diese Webseiten zu übermitteln.

Wir speichern diese personenbezogenen Nutzerdaten lediglich so lange, wie es zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen notwendig ist. Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie uns eine E-Mail senden oder sich registrieren, um Waren oder Dienstleistungen zu beziehen oder Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung Dritten zur Verfügung gestellt.

Selbstverständlich steht es Ihnen frei, diese Informationen nicht anzugeben. In diesem Fall sind wir allerdings nicht immer in der Lage, Ihnen die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist, aber auch um zu prüfen, ob Sie auf geschützte Webseiten Zugriff nehmen dürfen, um Sie zu registrieren, um mit Ihnen den gewünschten Kontakt aufzunehmen oder Ihnen angeforderte Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus verwenden wir diese Daten ggf. zusätzlich zu dem jeweils im Eingabefeld angegebenen Zweck, soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung geben. Dies könnte beispielsweise das Abonnement einer unserer regelmäßig erscheinenden Newsletter sein, in denen wir themenbezogen auf unsere interessanten Angebote bzw. Entwicklungen hinweisen oder aber Partnerunternehmen gestatten, auf ihre Angebote aufmerksam zu machen. Im letzten Fall stellen die Partnerunternehmen den Inhalt und das Layout des Newsletters zur Verfügung. Eine Weitergabe ihrer Daten an Dritte findet auch hier nicht statt.

Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Der Widerruf kann auch elektronisch erklärt werden.

Allgemeine Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseiten (wie z.B. Zahl der Besuche, besuchte Seiten, Nutzungsdauer) werden von uns gespeichert und analysiert, um die Akzeptanz der einzelnen Webseiten zu prüfen. Sofern nicht anders angegeben, erfolgt die Erhebung dieser Daten in anonymisierter Form zu statistischen und Marktforschungszwecken.

Alle Informationen, die Sie uns durch Eingabe auf diesen Webseiten zur Verfügung stellen, werden auf einem Server gespeichert, der sich innerhalb Deutschlands befindet. Die Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Personen oder Unternehmen außerhalb weitergegeben.

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen.

Darüber hinaus können Sie eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zur Optimierung des Internet-Angebots setzen wir vereinzelt sog. "Cookies" im Zusammenspiel mit Ihrem Webbrowser ein. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom unserem Webserver auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies werden als Teil der Webtechnologie eingesetzt und fügen Ihrem Computersystem keinen Schaden zu.

Durch die Konfiguration Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und ggf. in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer zulassen. Sollten Sie sich dazu entscheiden, Cookies nicht zuzulassen oder zu löschen, kann dies zur Folge haben, dass Ihnen einige Funktionen auf Webseiten nicht bzw. nicht im gewohnten Umfang zur Verfügung stehen.

Wir verwenden Cookies für verschiedene Zwecke, z.B. um festzustellen, ob Sie die Webseiten bereits zu einem früheren Zeitpunkt besucht haben, aber auch um Ihnen die weitere Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Obwohl Cookies den von Ihnen benutzten Computer identifizieren, werden von Cookies keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Die eingesetzten Cookies haben eine Haltbarkeit von maximal 30 Tagen. D.h. besuchen Sie uns über einen Zeitraum von 30 Tagen nicht, verfällt der Cookie.